2 Tages Improtheater Workshop mit Nicole Erichsen & Gunter Lösel

ABENDPROGRAMM
Datum: Samstag, 6. Oktober 2018 10:00 - Sonntag, 7. Oktober 2018 16:30

LABAN-TECHNIK für Figurenentwicklung

Wie kann man Figuren aus dem Körper entstehen lassen? Wie kann man sie eindeutig und wiedererkennbar machen? Wie kommt man in den Bereich jenseits der eigenen Bewegungsmuster?

Keith Johnstone hat dafür das System des Tänzers und Choreografen Rudolf von Laban vorgeschlagen und in unserer eigenen Arbeit ist dies ein immer zentralerer Aspekt geworden. Mit 3 Dimensionen und 8 Bewegungsqualitäten bietet das System einen einfachen und gleichzeitig umfassenden Zugang zu Figuren, die man sich niemals mit dem Kopf ausdenken könnte, die ein Eigenleben entwickeln und die sogar die Schauspielenden überraschen. Solche Figuren besitzen eine klare Beziehung zu Zeit und Raum, die sich in den Bewegungen, der Sprache, dem Gesang, den Gesten, kurz, im gesamten Ausdruck der Figur wiederfindet und so einen unverwechselbaren Kern bildet.

In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden die entsprechenden, von uns weiterentwickelten Techniken kennen und sie für die spontane Figurenfindung zu nutzen. Er ist geeignet für Leute mit Erfahrungen in der Theaterimprovisation.

  • Zeiten: Sa/ So. 10:00 bis 16:30 Uhr 
  • Workshopleitung: Nicole Erichsen/ Gunter Lösel
  • Bequeme sportliche Kleidung mitbringen, es wird geschwitzt
Kosten: 165,00 €
 
Ort: Theater im Walzwerk - Rommerskirchener Str. 21/ Atelier 10 - 50259 Pulheim
 
ANMELDUNG direkt bei den Dozenten -KLICK HIER!